Fortbildung für Lehrer(innen), Pädagogen, Pädagoginnen und Schulleiter(innen) Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen

Förderstunden + Diagnose bei einer Dyskalkulie

Sie bekommen Diagnosemöglichkeiten praktisch erklärt, im Hinblick auf diese Ergebnisse erfahren Sie wirksame und erfolgreiche Methoden, um den betroffenen Schülern/ innen die mathematischen Grundkenntnisse zu vermitteln. Diese Grundkenntnisse beziehen sich auf den Zahlenraum bis 1000. Weiterhin zeige ich Ihnen das Vermitteln vom kleinen 1×1 und auch das Lernen der Uhr. Alle Vorgehensweisen zeigen den Weg aus der Lerntherapie auf, sie eignen sich für Kleingruppen mit einer ähnlichen Betroffenheit. Sie bekommen einen systematischen Aufbau der Förderstunde(n). Material können sie vor Ort testen.

Datum: 05.11.2022 bis 06.11.2022

Uhrzeit: 9.00- 15.00 Uhr

Ort: Wuppertal

Veranstaltung: Präsenz

Anmeldung auch über die Seite des Schulministeriums:

Nummer der Veranstaltung: M-14-09-22

Preis: 299,00 Euro pro Teilnehmer

ANMELDUNG ZUR FORTBILDUNG