News/Blog

– deutliche Vorteile beim Lesen- und Schreiben
– deutliche Vorteile beim Rechnen
– gezielte Verbesserung von Schwächen
– individuelles Training ohne Leistungsdruck
– 1. bis 10. Klasse

– Training individuell buchbar
– Betreuung durch diplomierte Fachkraft
– Training in vertrauter Einrichtung

Nachhilfe in Wuppertal – wie lernt mein Kind besser lesen und schreiben?

Meine Workshops „Legasthenie“, Dyskalkulie“ und „Vorschule“ im Überblick:

Im „Workshop Legasthenie” führe ich Eltern durch das Labyrinth der Diagnostik. Sie erfahren an wen Sie sich wenden können, wenn ihr Kind Schwierigkeiten und Schwächen beim Lesen und/ oder bei der Rechtschreibung hat. Eine Liste der psychologischen Praxen, die die Diagnose durchführen, erhalten sie genauso wie die Antworten auf folgende Fragen:

  • Wie läuft eine Diagnose ab? 
  • Wer zahlt die Diagnose? 
  • Wer trägt die Kosten für das Lese-und Rechtschreibtraining? 
  • Wo kann ich das Training buchen? 
  • Was steckt hinter dem § 34 a der Eingliederungshilfe? 
  • Welchen Nachteilsausgleich kann mein Kind bekommen? 
  • Schule und Legasthenie: Wie passt das zusammen? 

Es gibt so viele Tipps und Tricks, die sie zu Hause mit ihrem Kind anwenden können. Ein paar davon lernen Sie in meinem Workshop kennen und können sie vor Ort ausprobieren. 

Kennen Sie schon den Trick, wie man die Vorsilben: „ver-“ und  „fer-“ ganz einfach auseinanderhalten kann? 

Oder wissen Sie, wie man das Lange “ie” erkennen kann?  
 
Das Thema Nomen gehen wir auf neuen Wegen an. Eine große Auswahl an tollen Rechtschreib-Spielen bekommen Sie vorgestellt. 
Wie kann mein Kind schneller und flüssiger lesen? Wie kann es den Sinn der Texte verstehen? Auch verschiedene Buchempfehlungen bringe ich mit. 

 

Workshop Dyskalkulie 

Im „Workshop Dyskalkulie” führe ich Eltern durch das Labyrinth der Diagnostik. Sie erfahren an wen Sie sich wenden können, wenn ihr Kind Schwierigkeiten und Schwächen in dem Fach Mathematik hat. Natürlich bekommen Sie von mir auch eine Liste der psychologischen Praxen, die die Diagnose durchführen können.

  • Wie läuft eine Diagnose ab? 
  • Wer zahlt die Diagnose? 
  • Wer trägt die Kosten für das Mathetraining? 
  • Wo kann ich das Training buchen? 
  • Was steckt hinter dem § 34 a der Eingliederungshilfe? 
  • Welchen Nachteilsausgleich kann mein Kind bekommen? 
  • Nachhilfe oder Lerntherapie ? Wann ist was sinnvoll? 

Es gibt so viele Tipps und Tricks, die sie zu Hause mit ihrem Kind anwenden können. Ein paar davon lernen sie in meinem Workshop kennen und können sie vor Ort ausprobieren. 

  • Kennen sie schon die Technik des Bildes 1×1? 
  • Wie kann ich einfache Additions -und Subtraktionsaufgaben lösen? 
  • Welches Material ist sinnvoll? 
  • Wie erkläre ich meinem Kind die Division? Und das Bruchrechnen? 

In meinem Workshop zeige ich Ihnen einige schöne Mathespiele, die wir gemeinsam testen können. 

 

Workshop Vorschule 

Ihre Kinder lernen hier nicht Lesen und Schreiben, sondern was brauche ich an Vorläuferfähigkeiten, damit ich dieses in der Schule problemlos lernen kann. 

Ich zeige Ihnen einige Spiele, die sie mit ihrem Kind spielen können, um genau diese Fähigkeiten zu üben, ohne, dass das Kind es merkt. 

  • Kann ihr Kind bis 10 zählen? 
  • Kann ihr Kind Gegenstände sortieren? 
  • Wie lange kann ihr Kind sich konzentrieren? 
  • Wie hält ihr Kind einen Stift? 
  • Ist es Links- oder Rechtshänder? 
  • Kann ihr Kind Reime und Laute erkennen? 

Sie bekommen Entwicklungstabellen, Spielvorschläge und vieles mehr. Weiterhin können wir persönliche Fragen besprechen. Sozial- emotionale Gesichtspunkte und Fähigkeiten zeige ich Ihnen gerne. Ebenso sprechen wir über motorische und kognitive Fähigkeiten vor der Einschulung. 

Alle Workshops finden in der Hahnerberg-Apotheke statt. 

zu meinen Angeboten